DIE MITTELDEUTSCHEN MÄRZKÄMPFE VON 1921

Im März 1921 kam es in der Region um Halle, Merseburg, Leuna und im Mansfelder Land zu einer Aufstandsbewegung. Zum letzten mal zeigte sich die mitteldeutsche Region als Zentrum des Linksradikalismus. Die Niederlage dieses Aufstands war verheerend. Hier sind mehrere Beiträge versammelt, die die Geschichte der mitteldeutschen Märzkämpfe aufdröseln.

* Mitteldeutsche Märzkämpfe 1921 (Feature)
* Themenmagazin zur Geschichte der Märzkämpfe
* Eine Fahrradtour von Merseburg nach Leuna

Siehe auch

* Max Hoelz (1889-1933)
* Karl Plättner (1893-1945)
* Paul Levi (1883-1930)

* Rätekommunismus in Deutschland - KAPD (*1920er)
* Rätekommunismus. Geschichte - Theorie